Freundeskreis Lebendige Grafschaft e.V.

Pressemitteilungen


» Wenn Menschen “Ehre” erlangen, 11.05.2011

Was muss ein Mensch tun, damit ihm Ehre widerfahren kann? Die Meinungen gehen wahrscheinlich, fragte man mehrere Leute, ziemlich auseinander. Was Günter Pfeiffer, 1. Vorsitzender des Freundeskreis lebendige Grafschaft, getan hat, tut und wahrscheinlich auch die nächsten Jahre tun wird, wurde auf der gestrigen Rheinlandtaler-Verleihung im Grußwort des Oberbürgermeisters Adolf Sauerland und der Laudatio des stellvertretenden Vorsitzenden der Landschaftsversammlung Rheinland Lorenz Bahr mehr als deutlich.

Während der Oberbürgermeister im Vorfeld ziemlich davon überzeugt gewesen war, dass Günter Pfeiffer den Rheinlandtaler im Lehrerhaus in Friemersheim würde entgegen nehmen wollen, freute er sich, dass sich Günter Pfeiffer für das Mercatorzimmer im Rathaus entschieden hat. In seinem launigen Grußwort stellte er fest, dass zumindest an diesem Tag die “Integration der Rheinhauser und Friemersheimer” nach Duisburg gelungen sei. Lorenz Bahr stellte die Verdienste Günter Pfeiffers um das Lehrerhaus und seine vielfältigen Aktivitäten im Freundeskreis während seiner 20-jährigen Amtszeit den Anwesenden nahe und bedanke sich für dieses ehrenamtliche Engagement im kulturellen Bereich.

Als Gäste waren Menschen aus den verschiedensten Bereichen geladen, darunter natürlich der Bezirksbürgermeister Rheinhausens Winfried Boeckhorst und Bezirksamtsleiter Rainer Sanner. Auch waren viele, die bereits mit dem Rheinlandtaler ausgezeichnet wurden, unter den Gästen. Günter Pfeiffer bedankte sich nach der Ehrung recht herzlich für die Auszeichnung und betonte, dass seine Arbeit nur so gut funktionieren konnte und kann, weil seine Ehefrau Monika und sein gesamter Vorstand seine Arbeit unterstützen. Im Anschluss an die Feierlichkeit gab es für die Anwesenden Frankfurter Kranz und Apfelkuchen, sowie leckere Kanapees zu Kaffee, Sekt, O-Saft und Selters. (I.L.)

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken















































































Ahnenforschung










www.lehrerhaus-friemersheim.de