Freundeskreis Lebendige Grafschaft e.V.

Ahnenforschung


» Radio Duisburg besucht die Ahnenforscher im Lehrerhaus, 13.01.2015

Der Sender Radio Duisburg stellt in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Duisburg in loser Reihenfolge Vereine aus dem Raum Duisburg vor. Beim Interview mit den Amateurfunkern aus Rumeln ließ Kurt Willutzki verlauten, dass doch auch ein Besuch bei den Ahnenforschern des Freundeskreis lebendige Grafschaft ein interessantes Thema für die vielseitig interessierten Duisburger Hörer wäre.
Das ließ sich der verantwortliche Reporter Stefan Wlach nicht zweimal sagen und ließ den Kontakt zu den Ahnenforschern herstellen. So trafen sich dann am 13.01.2015 neben Kurt Willutzki auch die Forscherkollegen Klaus Sefzig, der zu den Mitbegründern des Vereins gehört und ihn bis zum Jahresende auch geleitet hat, seine Nachfolgerin Brigitte Bass, Horst Ollefs und Dr. Rolf Großterlinden. Wobei es sich bei den drei Letztgenannten um waschechte Friemersheimer handelt, die natürlich allen Grund haben, sich für diesen Verein zu begeistern. Gäste sind wie stets, herzlich willkommen.

Ton - Mitschnitt des Beitrages von Radio DU:

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken















Ahnenforschung










www.lehrerhaus-friemersheim.de