Freundeskreis Lebendige Grafschaft e.V.

Ahnenforschung


» 100 Jahre Geschichte überreicht

11. 04. 08

Ahnenforscher des Freundeskreises Lebendige Grafschaft haben über drei Jahre hinweg annähernd tausend Seiten aus acht digital abfotografierten Kirchenbüchern der Gemeinde Friemersheim aus den Jahren 1641 bis 1798 entziffert.

Gestern überreichten die Verantwortlichen im Friemersheimer Lehrerhaus die auf eine CD gebrannten Ergebnisse ihrer gemeinnützigen Arbeit an das Duisburger Stadtarchiv (Fr. Nickel) und an die Westdeutsche Gesellschaft für Familienforschung (WGfF, Herrn Warthun). Diese hatte den Hobby-Ahnenforschern das historische Material – ebenfalls auf einer CD – zur Verfügung gestellt.

Hier gehts zum Artikel der RP

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken













Ahnenforschung










www.lehrerhaus-friemersheim.de